Audomate 4.5 veröffentlicht

Audomate 4.5 veröffentlicht

Diesmal hat es doch etwas länger gedauert bis zur Freigabe der Version 4.5. Heute ist nun mal wieder soweit und ich werde Sie mit diesen Newsletter über die neuen virtuellen Verzeichnisse in Audomate informieren.

Eine Übersicht über alle relevanten Änderungen können Sie unter Releasenotes nachlesen.

Virtuelle Verzeichnisse
Über dieses Symbol in den Baumansichten sind die virtuellen Verzeichnisse erreichbar.

 

Neues virtuelles Verzeichnis
Wenn die virtuellen Verzeichnisse angezeigt werden, erscheint zusätzlich dieses Symbol mit dem ein zusätzliches Verzeichnis angelegt werden kann.

 

Neues virtuelles Element

Dieses Symbol befindet sich in der Toolbar der Datenbanktabelle und dient zum Anlegen von neuen  virtuellen Elementen.  In dem Element wird immer die aktuelle Datenansicht gespeichert und kann so einfach später wieder aufgerufen werden. Die Elemente werden immer an der aktuellen Cursorposition angelegt und können anschließend mit der Maus beliebig verschoben werden. Durch doppelklicken ist eine nachträgliche Bearbeitung des angezeigten Namens möglich.

Wie Sie sehen kann so mit nur wenigen Handgriffen eine ganze Veranstaltung vorbereitet werden und Sie habe noch schnellen mit Audomate die perfekte Musik parat.

audomate-virtual-folders