DJ MP3 Software Audomate 4.3 Build(240)

Heute habe ich die Version 4.3 Build 237 hochgeladen, leider hat es nicht lange gedauert bis mir ein Fehler gemeldet wurde. Obwohl ich alles immer sorgfältig teste, kommt so etwas immer mal wieder vor. Der gefundene Fehler ist aber auch schon in der Version 4.2 vorhanden gewesen und ist jetzt erst aufgedeckt worden.
Der Fehler tritt beim Sortieren der Spalten in der Datenbank auf und kann im ungünstigsten Fall zum Absturz der Datenbank führen.
Dadurch wird die phonetische Suche beeinträchtigt, die nach der Änderung der Sortierreihenfolge ebenfalls nicht mehr funktioniert.

Die Fehler ist gefixt und das neue Build(240) steht zum Download bereit.

Alle Änderungen, Verbesserungen und Neuerungen sind sind unter Releasenotes  nachzulesen.

An dieser Stelle werde ich die aus meiner Sicht interessantesten Neuerungen vorstellen.

Erweiterte Ansichten bei Interpreten

Zusätzlich wird jetzt bei Interpreten die vorhandenen Alben angezeigt. Im Infobereich werden die Alben sofort geladen und angezeigt.
Innerhalb der Interpreten – Baumansicht muss man jedoch auf den entsprechenden Eintrag Doppelklicken um die zugehörigen Alben anzuzeigen.

ansicht-interpreten info-bereich

Platten am laufen halten

Mit dem neuen Job NoSpinDown, wird verhindert das Festplatten in den Schlafzustand gehen.
Damit dieser Job auch wirklich ausgeführt wird ist es erforderlich das die Audomate Datenbank gestartet wurde, denn nur von ihr aus werden Jobs gestartet.

job-nospindown